Facetten des Niederdeutschen

Schnipsel


Ulrike Stern erhält Gillhoff-Literaturpreis 2022


Foto: www.vvb.de

Ulrike Stern erhält den Johannes-Gillhoff-Literaturpreis 2022. Stern bekomme die Auszeichnung für ihre Verdienste um die Bewahrung, Pflege und Verbreitung der niederdeutschen Sprache, Literatur und Bühnenkunst, teilte die Johannes-Gillhoff-Gesellschaft mit.
Ulrike Stern hat Hildesheim studiert (Dipl. Kult.-Wiss.) , war Mitarbeiterin an der Fritz-Reuter-Bühne in Schwerin (Regieassistenz, Inspizienz und Bürotätigkeit), 2012 dann Dramaturgin der niederdeutschen Sparte des Theaters. 2017 wird sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Greifswald im Kompetenzzentrum für Niederdeutschdidaktik.
mehr: niederdeutsche-literatur.de/autoren