Facetten des Niederdeutschen

Schnipsel


Plattdeutsche Buchvorstellungen statt Buchmesse



November ist der Monat der Plattdeutschen Buchmesse – eigentlich. Leider kann auch in diesem Jahr die Buchmesse nicht wie gewohnt im Lichtwarksaal stattfinden. Damit wir Interessierten dennoch plattdeutsche Neuerscheinungen präsentieren können, planen wir einige November-Veranstaltungen. Ob eine Lesung mit Marianne Ehlers und Volker Holm, ein Krimiprojekt mit Günther Ihmels oder eine „Singung“ mit Liederatur-Künstler Jochen Wiegandt, ob Übersetzung, Adventsgeschichten oder Kinderbuch – für alle ist etwas dabei. Auch bei der Preisverleihung Plattdeutsches Buch des Jahres“ am 6.11. um 11 Uhr können Sie als Gast anwesend sein.
Anmeldung für alle Veranstaltungen ist notwendig unter carltoepferstiftung.de/veranstaltungen
(Pressemitteilung der Carl-Toepfer-Stiftung)