Facetten des Niederdeutschen

Schnipsel


Wolfgang Hohmann: Platt mit Plietschmanns. 2. Aufl.


dat Plattdüutsch-Lihrbauk

Seit dem Schuljahr 2017/18 ist das Plattdeutsche in den Schulen in Mecklenburg-Vorpommern ordentliches Unterrichtsfach und an sechs Profil-Schulen sogar Abiturprüfungsfach. Es fehlte jedoch bislang ein Lehrbuch.
Dieses Werk bringt endlich Abhilfe: Es ist ein Niederdeutsch-Lehrbuch für Einsteiger, ab der Jahrgangsstufe 7 und für später Einsteigende, auch für die Ausbildung von Studierenden sowie für die Weiterbildung der Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen. Das Lehr- und Lernwerk ist angepasst an die Themen und die Vorgehensweisen des neuen Rahmenplans Niederdeutsch Klasse 7 bis 12, der im Juli 2017 in Kraft gesetzt wurde. Die Orthografie ist normiert nach den Wörterbüchern von Renate Herrmann-Winter. Auf Varianten wird hingeweisen. Zahlreiche Illustrationen und die Platt sprechende Familie Plietschmann führen auf unterhaltsame Weise durch das Buch und unterstützen auf diese Art die Lernziele wirkungsvoll.
(Verlagsangaben)

mehr in niederdeutsche-literatur.de/werke