Facetten des Niederdeutschen

Schnipsel


Anke Ortlieb: Mäh! Maa! Möh! un de oll Schatztruh


mit hochdeutscher Übersetzung

Die plietschen Schafe sind wieder da! Rosa, Moppel und Fuch haben sich bei Jörg und seinem Kater Fussel richtig gut eingelebt. Doch das ruhige Dorfleben wird schon bald auf den Kopf gestellt, als Jörgs Schatztruhe gestohlen wird. Rosa, Moppel, Fuch und der Kater sind sich einig, dass sie Jörg seinen größten Schatz zurückbringen müssen. Doch auch die Elster ist an dem Schatz interessiert und macht den Tieren ein Angebot.
„Mäh! Maa! Möh! – un de oll Schatztruh“ ist im Mecklenburg-Vorpommern-Platt – nach der Orthografie von Renate Hermann-Winter – geschrieben. Das Buch beinhaltet außerdem eine hochdeutsche Übersetzung.
Wir empfehlen dieses Kinderbuch für Kinder ab 9 Jahren.
(Verlagsangaben)