Facetten des Niederdeutschen

Schnipsel


Jugend verkloort Platt


Ein Plattdeutsch-Projekt von jungen Menschen für Jedermann

Unser Ziel war es, möglichst viele junge Menschen dazu zu bringen, sich auf einem hohen Niveau mit Themenbereichen des Niederdeutschen und der Sprache selbst auseinanderzusetzen. Ins Leben gerufen und betreut wurde dieses Projekt vom Länderzentrum für Niederdeutsch in Bremen. Mit Freude durften wir feststellen, dass das Interesse an dem Projekt groß war und wir mit rund 90 jungen Menschen, bestehend aus Schülerinnen und Schülern sowie Studierenden aus ganz Norddeutschland die nun vorliegenden 18 Infografiken erstellen konnten. Alle Teilnehmenden haben ihr Thema eigenverantwortlich recherchiert. Anschließend wurden die Ergebnisse an Universitäten geprüft und schließlich von uns mit Hilfe eines professionellen Grafiker anschaulich visualisiert. Dabei wurden die vielen optischen und bunten Ideen der Teilnehmenden aufgenommen und umgesetzt.
Wir haben darauf geachtet, die Ergebnisse weitgehend in den Plattdeutsch-Varianten der Verfasser zu belassen, um die regionalen Unterschiede aufzuzeigen und haben hauptsächlich eine Korrektur nach den Schreibregeln von Johannes Sass vorgenommen. (...)
Alle Infografiken finden Sie auch bequem in verschiedenen Größen zum Herunterladen auf der Internetseite des Länderzentrums für Niederdeutsch unter www.lzn-bremen.de
(aus dem Vorwort "Einladung zum Schmökern")

mehr: niederdeutsche-literatur.de/werke