Facetten des Niederdeutschen

Schnipsel


Plattdeutsches Wort des Jahres 2019: utklamüsern


Der Direktor des Fritz-Reuter-Literaturmuseums in Stavenhagen, Marco Zabel gab bekannt:
Das Plattdeutsche Wort des Jahres 2019 heißt «utklamüsern» - herausfinden, auskundschaften oder forschen.
Zur besten Neuschöpfung wählte die Jury den Begriff «fuurtsen-roewertrecken-Code» für den QR-Code.
In der Kategorie «Schönste Redewendung» entschied sie sich für «He röögt dat Muul as de Katteker den Steert», was so viel bedeutet wie: «Er hat ein flinkes Mundwerk».

Quelle: svz.de