Facetten des Niederdeutschen

Schnipsel


Neu 2019: Voltaire, Rainer Kramer (Übers.): Candid


„Candid or ok: Dat ward allns jümmerto beter un beter" (so übersetzt Rainer Kramer den Titel „Candid ou l`Optimisme")
Das Buch fängt so an:
„Dor geev dat eens een Bengel. To Westfalen is dat wesen. Un twoors up dat Slott von den groot groten Grootbaron Thunder-Ten-Tronckh. De Natur harr düssen Jung dat söötste, ja, wat segg ik, dat sachste Wesen överhaupt towiest. Von sien Utsehn her könn een rein siene Seel henin kieken."
Candide ist sozusagen ein philosophischer Simplizissimus, der von seinem Autor in die Brutalitäten und Gräuel der Welt vor der Französischen Revolution geschickt wird.
Ein Werk der Aufklärung in vergnügliches (ostfälisches) Platt übersetzt und kurzweilig zu lesen.
Erschienen in limitierter Auflage von 150 Exemplaren. Meines Wissens z.Zt. nur zu beziehen über plattschapp.de.

Bibliographische Angaben in niederdeutsche-literatur.de 〉〉