Facetten des Niederdeutschen

Schnipsel


Neuerscheinungen 2017: Susanne Bliemel: Dat wier de Nachtigall un nich de Uhl



„Wie im alten Sprichwort, in dem es heißt: "Wat den einʼ sien Uhl, is den annern sienʼ Nachtigall", liegen die Dinge manchmal in den Augen des Betrachters. So können aus hässlichen Entlein die schönsten Schwäne werden und scheint eine Lage hoffnungslos, muss sie es noch lange nicht sein. Die neuen Geschichten von Susanne Bliemel erzählen davon, wie sich alles verwandeln kann, mit Liebe, Witz und Phantasie."

Verlagsmitteilung: hinstorff.de >>>

Susanne Bliemel in: niederdeutsche-literatur.de >>>

[07/2018: Links aktualisiert]