Facetten des Niederdeutschen

Schnipsel


Theodor Storm: Gode Nacht


Gode Nacht

Över de stillen Straten
Geit klar de Klokkenslag;
God´ Nacht! Din Hart will slapen,
Un morgen is ok en Dag.

Din Kind liggt in de Wegen,
Un ik bün ok bi di;
Din Sorgen un din Leven
Is allens um un bi.

Noch eenmal lat uns spräken:
Goden Abend, gode Nacht!
De Maand schient op de Däken,
Uns´ Herrgott hölt de Wacht.

Quelle: Theodor Stormʼs Sämtliche Schriften: Erste Gesammtausgabe. Bd. 1. 1872.

Theodor Storm wurde vor 200 Jahren, am 14. September 1817, in Husum geboren.