Facetten des Niederdeutschen

Schnipsel


Kappelner Literaturpreis 2017 an Rainer Prüß


Der renommierte Niederdeutsche Literaturpreis der Stadt Kappeln geht dieses Jahr an Rainer Prüß. Die Preisverleihung findet am Freitag, 03. November 2017 um 19.30 Uhr in der Veranstaltungsstätte „Alte Maschinenhalle“, Bahnhofsweg 36a in Kappeln statt

Aus der Begründung der Jury: Der Band „Beten wat in swatt un witt vun Neihmaschien un Fensterkitt“, mit plattdüütschen Riemels und Scherenschnitten, wurde im Jahre 2013 zum „Plattdeutschen Buch des Jahres“ gewählt. Zwei weitere grafisch besonders ansprechende Bücher zeigen, wie wunderbar er mit seiner plattdeutschen Poesie jongliert (...)
Die Musik spielt eine große Rolle im Schaffen des Multitalents, so unter anderem als Mitglied der Folkgruppe „Liederjan“, aktuell als einer von vieren in der A-Capella-Gruppe „Fofftein“.

Die vollständige Pressemitteilung: >>>
Der Niederdeutsche Literaturpreis der Stadt Kappeln: >>>

Rainer Prüß in der PBuB 1473-2015: >>>