Facetten des Niederdeutschen

Schnipsel


Neuerscheinungen 2017: Paul Baumann (Hg.) Een bunten Blomenstruuk


Aus dem Vorwort des Herausgebers: „De Schriewers, man süht dat an de verschaidenste Schriefwiesen, kuëmt uut alle Eggen van usse laiwe Mönsterland. Auk kann de Liäser saihn, dat nich bloos de Dichters met Naomen to Waort kuëmt, nee, et sint ´ne Masse Riemels van Lü derbi, well iähre Gedanken nao Fieraomd to Papeer bracht häbbt. Daobi faihlt et wisse nich an guëtte Gedanken un Wäörder. De Themen van de Riemels sint van ‚düt un dat‛, een lück ‚twiärs düörn Gaorn‛, aals, wat Mensken bewägg, daipsinnig un auk wat för´t Hiärt, to´t Griesen un Gnöcheln.“
Inhaltsverzeichnis: >>>

Das Buch ist für € 7,50 zzgl. Portokosten zu beziehen über Paul Baumann >>

Bibliographische Angaben in: niederdeutsche-literatur.de>>>
Der Herausgeber in: niederdeutsche-literatur.de >>>

[07/2018: Links aktualisiert]