Facetten des Niederdeutschen

Schnipsel


Niederdeutscher Literaturpreis der Stadt Kappeln 2016 an Annie Heger


Der renommierte Niederdeutsche Literaturpreis der Stadt Kappeln 2016 wurde an Annie Heger vergeben.

Annie Heger

Die Begründung der Jury:
„Annie Heger hat sich als junge und frische Stimme des Niederdeutschen einen Namen gemacht. Sie erzählt, singt und tanzt, unterhält ihr Publikum mit Esprit und Charme – komödiantisch und frech, tiefsinnig und mit ostfriesisch-flinker Zunge. Im Radio gehört sie zu den jungen „Hör mal ’n beten to“ – Stimmen. Sie moderiert plattdeutsche Band-Wettbewerbe, aber auch Crossover-Shows auf Hochdeutsch. Mit einem ihrer beliebtesten Programme, dem Musik-Kabarett „Watt’n Skandaal“, erobert sie als Entertainerin Bühnen in ganz Norddeutschland. Als Mitglied der Gruppe „Sweet Sugar Swing“ führt sie ihr Publikum in längst vergangene Zeiten – mit Swing op Platt. Auch als Schauspielerin fühlt sie sich auf der Theaterbühne zuhause. Am Oldenburgischen Staatstheater spielte sie mit großem Erfolg den Mephisto im plattdeutschen „Faust“. Seit einigen Jahren leitet sie ebenfalls in Oldenburg das PLATTart-Festival für neue niederdeutsche Kultur.

Annie Heger verleiht der plattdeutschen Sprache ihren eigenen Ton, verknüpft mit künstlerischer Vielfalt und hoher Bühnenpräsenz. Damit trägt die 33-jährige Künstlerin maßgeblich dazu bei, auch ein junges Publikum für das Plattdeutsche zu begeistern.‟

Quelle: plattnet.de
Anni Heger: niederdeutsche-literatur.de >>>
Anni Heger im Quickborn-Verlag >>>