Facetten des Niederdeutschen

Schnipsel


Konrad-Hansen-Preis 2016 an Felix Borchert


Den Konrad-Hansen-Preis 2016 erhält Felix Borchert. Der Preis wird vom Schleswig-Holsteinischen Bühnenbund gestiftet und dient der „Förderung des anspruchsvollen plattdeutschen Volkstheaters“. Eingereicht werden dürfen bisher unveröffentlichte Theaterstücke in Plattdeutsch, Übersetzungen sind ausgeschlossen.
Prämiert wurde das Stück „Meihdöscherarms“ des in Kiel geborenen Schauspielers und Dramaturgen Felix Borchert.
Den zweiten Preis erhielt Marion Balbach für das Stück: „De Mann, den dat noch giwt“.

Felix Borchert: www.niederdeutsche-literatur.de >>>
Marion Balbach in der PBuB: www.niederdeutsche-literatur.de >>>
Zur Preisverleihung: plattnet.de >>>
Der Konrad-Hansen-Preis: buehnenbund.com >>>